Strafverteidigung

Als Strafverteidiger an Ihrer Seite

Es kann jeden treffen, plötzlich ist er da, der Vorwurf:

  • Reingelegt worden?
  • Zu Unrecht beschuldigt?
  • Einen Fehler gemacht?

Jeder weiß, dass es Situationen gibt, in denen man das Gefühl hat, mit niemandem reden zu können. Dass es Dinge gibt, über die man selbst mit nahestehenden Menschen nicht sprechen kann oder nicht sprechen möchte.

Was auch immer Ihnen vorgeworfen wird: Als Strafvereidiger stehen wir an Ihrer Seite. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Beistand durch einen kompetenten Strafverteidiger in Bremen

Beistand, Beratung und Hilfe gegenüber Polizei, Kriminalpolizei oder der Staatsanwaltschaft kann von entscheidender Bedeutung für das weitere Verfahren sein. Und vor Gericht ... sind wir wie auf hoher See - nur in Gottes Hand?

Was darf die Polizei, was darf sie nicht? Bei Vorladung zur Vernehmung oder erkennungsdienstlichen Behandlung, bei Festnahme oder Verhaftung, bei Hausdurchsuchung, Sicherstellung und Beschlagnahme. Welches sind unsere Rechte im Strafverfahren, um uns gegen eine Verurteilung zur Wehr zu setzen?

Es gibt Situationen im Leben, die man besser mit dem Beistand eines Strafverteidigers, eines in Strafverfahren geübten Rechtsanwaltes, eines erfahrenen Strafverteidigers bewältigt. Wir bieten Beistand und Beratung mit Kompetenz

- im Schutz absoluter Vertraulichkeit –

Sie haben ein Recht darauf, und Sie sollten es nutzen.

 

Verteidigung durch einen kompetenten Strafverteidiger in Bremen

Spezialisierte Verteidigung

Es soll immer noch Anwälte geben, die alles können – wie im Fernsehen. In der Wirklichkeit ist das natürlich dann Alles ganz anders.

Der spezialisierte Fachanwalt kennt sein Gebiet, sein Fachgebiet ganz genau. Der Strafverteidiger kennt sich aus im Strafrecht, im Strafprozeß, der Zeit davor und der Zeit danach. Und in der Regel kennt er auch die handelnden Personen auf der „anderen Seite“.

Er weiß, worauf es ankommt.

 

Betäubungsmittelverfahren

Probleme mit dem Betäubungsmittelgesetz?

Wird Ihnen Anbau, Abgabe, Besitz, Einfuhr, Handel mit Betäubungsmitteln, also der verbotene Umgang mit Amphetamin (Speed),Cannabis (Marihuana, Haschisch), Heroin, Kokain oder anderen durch das Betäubungsmittelgesetz verbotenen Stoffen vorgeworfen?

Wir sind an Ihrer Seite.

 

Verkehrsstrafverfahren

"Und ich brauche doch meinen Führerschein!"

Alkohol am Steuer (Trunkenheitsfahrt)? Unfallflucht? Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr? Straßenverkehrsgefährdung? Zu schnell gefahren? Einen Fehler gemacht? Reingelegt worden? Zu Unrecht beschuldigt?

Was auch immer - in jedem Fall ist jetzt Erfahrung gefragt. Die Erfahrung des Strafverteidigers.

 

Jugendstrafverfahren

Bin ich jetzt kriminell - ist unser Kind jetzt kriminell?

Mit 14 werden wir strafmündig, müssen uns strafrechtlich verantworten, können bestraft werden. Muß das sein? Jugendverfehlungen kennen wir alle. Manche werden erwischt.

Das Verfahren nach dem Jugendgerichtsgesetz ist ein Strafverfahren und es gelten die Regeln des Strafprozeß mit den Besonderheiten des Jugendrechts. Es geht dabei vorallem um die Zukunft unserer Kinder, um unsere Zukunft. Aber auch darum, was überhaupt strafrechtlich zu verfolgen ist. Ob das was passiert ist, strafrechtlich relevant ist.

Jetzt ist es wichtig mit Ruhe und Verstand - besser noch mit verständigem Sachverstand - zu reagieren. Aber auch zu handeln. Wir haben die notwendigen besonderen Kenntnisse und die Erfahrung.